Kooperationspartner

Bayerische Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen BAS Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) 

 www.bas-muenchen.de

IFT Institut für Therapieforschung
 www.ift.de

Betreiberverein der Freien Wohlfahrtspflege Landesarbeitsgemeinschaft Bayern 
für die Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern e.V.
 www.freie-wohlfahrtspflege-bayern.de

Aktuelles

PlayOff - DIE App für Spieler: Anleitung für Android verfügbar

Unsere Anleitung zu "PlayOff - DIE App für Spieler" erklärt Schritt für Schritt alle wichtigen Funktionen und gibt den Anwenderinnen und Anwendern Tipps zur Nutzung von PlayOff. Diese Anleitung ist für das Betriebssystem Android von Google.  

 

Hier geht es zur Anleitung.



Deine Spielsucht betrifft auch mich – Ein Ratgeber für Familienmitglieder und Freunde von Glücksspielsüchtigen

Ab sofort verfügbar ist der Selbsthilferatgeber für mitbetroffene Angehörige von Menschen mit problematischem oder pathologischem Glücksspielverhalten.

 

Beratungsstellen, Kliniken und Selbsthilfegruppen sowie weitere interessierte Fachkräfte aus Bayern können sich bei Interesse an dem Ratgeber gerne per E-Mail an die Bayerische Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen wenden.

 

Der Ratgeber entstand in Zusammenarbeit mit dem Hogrefe-Verlag und kostet knapp 20 Euro.



Das illegale Online-Glücksspiel boomt in Deutschland

Das Marktvolumen nicht zugelassener Angebote steigt jährlich um rund 30 Prozent. 

 

Mehr lesen?



Spielautomaten häufig für Kinder zugänglich

Vor allem an Autobahnraststätten und Autohöfen seien Geldspielgeräte viel zu oft für Kinder zugänglich. Alles darüber gibt es hier.



Urteil: Kein Anspruch auf Selbstsperre

Das mit Spannung erwartete Urteil im Bielefelder Prozess um Selbstsperren in Spielhallen ist gefallen. Demnach haben Spielerinnen und Spieler keinen rechtlichen Anspruch, von Spielhallenbetreibern ein Hausverbot verlangen zu können. Experten fordern schon lange diese Möglichkeit, um den Spielerschutz zu gewährleisten, weil bestehende Maßnahmen nicht ausreichend seien.

 

Alles zum Urteil lesen Sie hier.



Neue Regeln für Sportwetten

Die Ministerpräsidenten haben den Zweiten Glücksspieländerungsstaatsvertrag unterzeichnet. Welche Konsequenzen sich daraus ergeben, lesen Sie hier.



Füchtenschnieder-Petry kontert Gauselmann-Pressemeldung

llona Füchtenschnieder-Petry, Vorsitzende des Fachverbandes Glücksspielsucht e.V., hat zu einer Pressemitteilung der Gauselmann AG Stellung bezogen, in der behauptet wurde, sie hätte sich mit dem von Gauselmann favorisierten Face-Check-Zugangskontroll-System für Spielhallen nicht beschäftigt. Daneben wurden seitens der Gauselmann AG weitere Aussagen getroffen, denen seitens Füchtenschnieder-Petry nun in einer eigenen Pressemitteilung widersprochen wird.

 

Hier geht es zur Stellungnahme.

 

Hier geht es zur Pressemitteilung der Gauselmann AG:



Vorankündigung: 18. Interdisziplinärer Kongress für Suchtmedizin

Der 18. Interdisziplinäre Kongress für Suchtmedizin findet vom 29. Juni bis zum 1. Juli 2017 im Holiday Inn in München statt. 

 

Weitere Informationen finden Sie hier.



8. Bayerischer Fachkongress Glücksspiel

Der 8. Bayerische Fachkongress Glücksspiel der Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern findet am 28. Juni 2017 in München statt. Das Motto in diesem Jahr: Migration - Trauma - Glücksspiel

 

Alle Informationen zum Kongress finden Sie hier.

 

Leider ist der Kongress schon ausgebucht. Es gibt aber die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen, die Sie hier finden.

 

 

 



Prozess in Bielefeld: Klage gegen Spielhallenbetreiber

Zwei Spielsüchtige fordern ein Hausverbot und werden vom Betreiber abgewiesen. Der mit Spannung erwartete Prozess wird heute vor dem Bielefelder Landgericht verhandelt. Mehr Infos gibt es zum Beispiel hier.



Ältere Meldungen finden Sie in unserem Archiv.

 

Materialien

Über das Bestellsystem der Landestelle Glücksspielsucht in Bayern können alle derzeit hier verzeichneten und lieferbaren Medien und Materialien bestellt werden. Abgabe und Versand der Materialien erfolgen innerhalb Bayerns in der Regel kostenlos. Bei Bestellung größerer Mengen behalten wir uns im Einzelfall eine Entscheidung über die mögliche Stückzahl vor. 

Außerhalb Bayerns können Materialien an Personen und Einrichtungen nur nach Absprache geliefert werden. 

 

Lieferung nur solange der Vorrat reicht.

 

Zum Shop ...

 

Aus unserem Sortiment

Werbekärtchen 
für die türkische Hotline
 im Scheckkartenformat

Der LSG Bayern Newsletter

Auf dieser Seite können Sie unseren Newsletter abonnieren. Sie erhalten dann die neuesten Meldungen rund um das Thema Glücksspielsucht direkt in Ihr Postfach.

 

Ältere Ausgaben finden Sie in unserem Archiv.

PlayOff

PlayOff - Die APP für Spieler

Hier erfahren Sie mehr über unsere brandneue App und finden die passende Version für Ihr Smartphone.

 

Zu PlayOff