Voller Einsatz - Spielsuchtprävention im Sportverein

Fortbildung für MultiplikatorInnen aus Sport und Jugendarbeit am 22.09.2018 von 10 bis 14 Uhr in Nürnberg

In Deutschland machen ca. 80% der Jugendlichen trotz gesetzlichem Verbot Erfahrungen mit Glücksspielen. Gerade Sportwetten werden für Sportbegeisterte immer attraktiver. Manche verlieren die Kontrolle über ihr Spielverhalten. Pathologische Glücksspieler haben meist in der Jugend begonnen zu spielen.

Um Heranwachsende zu erreichen bevor sie Probleme entwickeln, ist diese Fortbildung speziell für Mitarbeitende aus Sportvereinen und aus der Jugendarbeit konzipiert. Sie erhalten Hintergrundinformationen und werden befähigt den Workshop „Voller Einsatz - Damit Sport nicht zum Glücksspiel wird!“ mit Jugendlichen durchzuführen. Hierbei stehen Spaß und Aktion im Vordergrund. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Nähere Informationen und Anmeldung