Jetzt buchen: Alles oder Nichts – Eine Live-Reality-Show über Freundschaft und Glücksspiel zum Mitmachen

Das Theaterstück des ReplayTheaters ist pro Aufführung für bis zu 100 Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren konzipiert und befasst sich spielerisch-unterhaltsam, aber auch äußerst nachhaltig mit den Themen „Glücksspiel und Zocken“ und den daraus resultierenden Folgen für Angehörige und Freunde. Ideal ist das Stück für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 bis 12 aller Schularten.

Eine Doppelvorstellung für bis zu 200 Schülerinnen und Schüler für nur 350 Euro dank Subventionen

Gebucht werden kann das Stück als Doppelvorstellung, sprich mit zwei direkt aufeinanderfolgenden Aufführungen an einem Vormittag. Eine der Vorstellungen wird von der Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern und der Aktion Jugendschutz vollfinanziert. Die zweite Aufführung ist teilfinanziert, so dass für die Schulen für zwei Vorstellungen, die insgesamt bis zu 200 Schüler sehen können, ein finanzieller Aufwand von nur 350 Euro entsteht. Dieses besondere Angebot gilt für ganz Bayern.* 

Ausgezeichnet von „Kinder zum Olymp!“ und Finkom-Preis für „Innovation und Kreativität“ 

Das ReplayTheater wurde für seine Präventions-Theaterstücke unter anderem ausgezeichnet von „Kinder zum Olymp!“ und Finkom für „Innovation und Kreativität“. Wir haben das Stück bereits in ganz Bayern, Norddeutschland, Hessen und Südtirol gespielt.  Durch Interaktion zwischen den Schauspielerinnen und Schauspielern und dem Publikum hebeln wir die Grenze zwischen Publikum und Bühne aus und erhöhen so die Intensität und die Nachhaltigkeit des Präventions-Themas. 

Inklusive anschaulichem Hintergrundmaterial für Nachbereitung im Unterricht

Eine Vorstellung dauert kurzweilige 90 Minuten – inklusive Nachbesprechung und Interaktion. Die Aufführungen können im Klassenzimmer, einer Turnhalle, der Aula oder auf einer Bühne in einem kleinen Theater um die Ecke stattfinden. Letzteres Modell hat den Vorteil, dass Sie für die Schülerinnen und Schüler den Erlebnischarakter erhöhen können oder sich mit mehreren Schulen oder Partnern in Ihrem Umkreis zusammenschließen könnten, um die ohnehin nicht hohen Kosten noch einmal zu reduzieren. Das Thema wird ergänzt durch ausführliches und anschauliches Hintergrundmaterial zur Nachbereitung und Vertiefung im Unterricht.

Sie wollten schon länger einmal einen Projekttag zum Thema „Glücksspiel“ machen? Dann melden Sie sich. Wir helfen Ihnen dabei! 

ReplayTheater e.V.                     
Telefon: 0170-2016 928  
ulrike.schilling@replay-theater.de 
www.replay-theater.de


*Außerhalb Münchens kommen eventuell noch geringfügige Spesenkosten dazu.