Ergebnisse der Ministerpräsidentenkonferenz

Die Regierungschefs der Länder haben sich über Änderungen beim Glücksspielstaatsvertrag verständigt: Künftig kann es mehr als 20 Konzessionen für Sportwettenanbieter geben. Zur Vergabe einer Konzession soll das Einhalten qualitativer Mindeststandards Voraussetzung sein.

Hier gibt es weitere Informationen und die Pressemeldung.