Kooperationspartner

Bayerische Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen BAS Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) 

 www.bas-muenchen.de

IFT Institut für Therapieforschung
 www.ift.de

Betreiberverein der Freien Wohlfahrtspflege Landesarbeitsgemeinschaft Bayern 
für die Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern e.V.
 www.freie-wohlfahrtspflege-bayern.de

Willkommen

Die Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern ist die zentrale Schnittstelle aller an der Prävention, Suchthilfe und Suchtforschung bei Glücksspielsucht beteiligter Organisationen und Akteure. Beteiligt an ihrer Organisation sind die Bayerische Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen BAS Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), das IFT Institut für Therapieforschung und der Betreiberverein der Freien Wohlfahrtspflege Landesarbeitsgemeinschaft Bayern für die Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern e.V. Die LSG wird vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege finanziert, ist nicht weisungsgebunden und arbeitet fachlich unabhängig.

Neues Design für "Verspiel nicht mein Leben"

Die Website "Verspiel nicht mein Leben" (EfA - Entlastung für Angehörige) hat ein komplett neues Design erhalten. Mit einer frischen und modernen Optik, einer verbesserten Navigation und einem technisch optimierten Unterbau ist die Seite nun noch einfacher und schneller nutzbar. Durch die Umstellung auf das Responsive Design werden die Inhalte der Seite zudem nun auch auch auf die unterschiedlichen Displaygrößen von Smartphones und Tablets dynamisch angepasst. 

 

Für die TeilnehmerInnen ändert sich dadurch nichts. Alle Zugangsdaten und Informationen bleiben wie gehabt erhalten. 

 

Hier geht es zur Website.


Mehr lesen?


Ausgebucht: 7. Bayerischer Fachkongress Glücksspiel am 22.6.2016 in München

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

der 7. Bayerische Fachkongress Glücksspiel ist aufgrund der großen Nachfrage schon jetzt ausgebucht. Es gibt jedoch die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen, die Sie hier finden. Vertreter der Medien haben die Möglichkeit, sich auch noch kurzfristig zu akkreditieren. Wenden Sie sich dazu bitte wie gewohnt an unsere Pressestelle.

 

Herzliche Grüße

Konrad Landgraf

Geschäftsführer


Mehr lesen?


Information: 7. Bayerischer Fachkongress Glücksspiel

22.06.2016, München

7. Bayerischer Fachkongress Glücksspiel

 

Wo: Novotel München City, Hochstraße 11, 81669 München

 

Veranstalter: Bayerische Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen BAS im Rahmen der Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern

 

Programm: Das Programm mit allen organisatorischen Informationen erhalten Sie hier.

 

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme am Fachkongress ist kostenfrei.

 

Anmeldung: Für den 7. Bayerischen Fachkongress Glücksspiel können Sie sich hier anmelden.



Aktualisierte Termine der Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern

28.09.2016: Basisschulung "Grundlagen der Glücksspielsucht" in München (kostenfrei)

 

26.10.2016: Aufbauschulung "Pathologisches Glücksspielen & Persönlichkeitsstörung" in München (kostenfrei)

 

27.10.2016: Aufbauschulung "Pathologisches Glücksspielen & Persönlichkeitsstörung" in Nürnberg (kostenfrei)

 

Weitere Details zu den oben genannten Veranstaltungen und das jeweilige Anmeldeformular finden Sie auf der Homepage der Bayerischen Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen BAS unter der Rubrik Veranstaltungen beziehungsweise auf der Homepage der Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern unter der Rubrik Fortbildungen

 

Bitte nehmen Sie die Anmeldung zu unseren Veranstaltungsangeboten online unter - hier klicken - vor. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Registrierungsbestätigung per E-Mail. Sollte dies nicht der Fall sein, wenden Sie sich bitte zeitnah an: Kontakt.

 

Weitere Informationen zur Anmeldung und allgemeine Hinweise zu den Veranstaltungen der BAS im Rahmen ihrer Tätigkeit für die Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern finden Sie hier.



Neue Website zum Bundesweiten Aktionstag gegen Glücksspielsucht

Sehr geehrte Damen und Herren,

sehr geehrte Vertreter und Vertreterinnen der Medien,

 

Anfang April starten die Bundesländer erstmals eine gemeinsame, unter Federführung der Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern entwickelte, Homepage zum Bundesweiten Aktionstag gegen Glücksspielsucht

 

Die Seite zeigt die Anzahl der noch verbleibenden Tage bis zum Aktionstag und verweist bei einem Klick auf das jeweilige Bundesland auf die dort zuständige Landeskoordinierungsstelle.

 

Wer Fragen zum Aktionstag hat, kann diese über den auf der Seite bereitgestellten Info-Mail-Link senden.

 

Wir freuen uns sehr über dieses gemeinschaftliche Projekt und bedanken uns bei allen Länderkollegen für die gute Zusammenarbeit.

 

Hier geht es zur neuen Website.



Wenn-Ich-Karten zum Thema Glücksspielsucht - neue, vollständig überarbeitete und erweiterte Ausgabe

Diese interaktive Methode für Jugendliche und junge Erwachsene ab 14 Jahren ist gut für den Einsatz in Schule, Jugendhilfe und Jugendarbeit geeignet.

 

Im Gruppenkontext setzen sich 5 bis 30 Teilnehmende spielerisch mit Fragestellungen zu Gefühlen, Geld, Risiko, Zukunft, Spielen, Freundschaft und Familie, zu Glücksspielen und zu problematischen und pathologischen Formen des Glücksspiels auseinander. In der Spielanleitung werden pädagogische Ansätze und Perspektiven vermittelt. Wichtige und aktuelle Hintergründe zum Glücksspiel werden in kompakter, verständlicher Form dargestellt. Die Themen Sportwetten, Automatenspiel und Glücksspiele im Internet werden in der neuen, vollständig überarbeiteten und erweiterten Ausgabe dezidiert in den Fokus genommen. Adressen, Links und empfohlene Materialien ermöglichen der Spielleitung eine weiterführende Auseinandersetzung mit dem Thema.

 

Bestellbar unter www.materialdienst.aj-bayern.de 

 

Aktion Jugendschutz Bayern e.V., Vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage München 2016, 120 Karten und Anleitung, 8,50 EUR exkl. Versandkosten, Artikelnummer 14631

 

Die Erstellung dieses Materials wurde von der Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern finanziert.



Fachvorträge und Literaturreferate Online

Das IFT Institut für Therapieforschung hat zahlreiche Vorträge zum Thema Glücksspiel(sucht) online gestellt. 

 

Hier geht es zu den Vorträgen.

 

Außerdem finden Sie hier Literaturreferate der Bayerischen Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen zum Thema Glücksspiel(sucht).

 

Hier geht es zu den Literaturreferaten.



 

Materialien

Über das Bestellsystem der Landestelle Glücksspielsucht in Bayern können alle derzeit hier verzeichneten und lieferbaren Medien und Materialien bestellt werden. Abgabe und Versand der Materialien erfolgen innerhalb Bayerns in der Regel kostenlos. Bei Bestellung größerer Mengen behalten wir uns im Einzelfall eine Entscheidung über die mögliche Stückzahl vor. 

Außerhalb Bayerns können Materialien an Personen und Einrichtungen nur nach Absprache geliefert werden. 

 

Lieferung nur solange der Vorrat reicht.

 

Zum Shop ...

 

Aus unserem Sortiment

LSG-Image-Broschüre 
mit unseren Aufgaben 
und Angeboten

Der LSG Bayern Newsletter

Auf dieser Seite können Sie unseren Newsletter abonnieren. Sie erhalten dann die neuesten Meldungen rund um das Thema Glücksspielsucht direkt in Ihr Postfach.

 

Ältere Ausgaben finden Sie in unserem Archiv.