Kostenlos zum Herunterladen oder Ausdrucken

Sie finden die meisten unserer gedruckten Informations-Materialien auch zum kostenlosen Download und Ausdrucken.

Alle hier angebotenen Materialien sind urheberrechtlich geschützt, die Rechte liegen bei der Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern. Sie können die angebotenen Materialien, speichern, ausdrucken und zu Ihrer allgemeinen und zur Information Dritter nutzen und weitergeben.

Nicht erlaubt ist ein von der Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern nicht autorisierter Nachdruck, eine Veränderung der Inhalte und eine Übernahme in andere Publikationen. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen und die Verarbeitung in elektronischen Systemen. In diesen Fällen kontaktieren Sie bitte die Geschäftsstelle der Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern unter: 089 55 273 59 0 (Ansprechpartner: Thomas Baur)

Broschüre für Angehörige: Verspiel nicht mein Leben

Die brandneue Broschüre für Angehörige von Menschen mit glücksspielbezogenen Problemen informiert auf insgesamt acht Seiten über Hilfemöglichkeiten und gibt allgemeine Infos zum Thema. 

Hier geht es zur Ansicht.

Bitte beachten Sie: Sie sehen hier die Druckdatei.

Flyer zur App PlayOff

Der brandneue Flyer von für unsere App PlayOff informiert über die wichtigsten Funktionen. 

Hier geht es zur Ansicht.

Bitte beachten Sie: Sie sehen hier die Druckdatei.

Multisprachen-Flyer "Verspiel nicht dein Leben" in neun Sprachen

Der brandneue Kampagnen-Flyer von "Verspiel nicht dein Leben" informiert in insgesamt neun Sprachen über die Gefahren, die von übermäßigem Glücksspiel ausgehen können. 

Hier geht es zur Ansicht.

Bitte beachten Sie: Sie sehen hier die Druckdatei und einen Dummy, der das tatsächliche Layout nach Druck zeigt.

Werbekärtchen für die PlayOff-App

Die PlayOff-Kärtchen in auffälligem Neongelb zur Auslage in Fachstellen und Spielhallen.

Hier geht es zur Ansicht.

Sportwetten-Broschüre "Wetten, dass du das noch nicht wusstest?"

Sportwetten üben auf Jugendliche eine immens große Faszination aus - trotz eindeutiger gesetzlicher Verbote. Doch der Reiz, mit Fachwissen über verschiedene Sportarten (und illegal über das Internet) das schnelle Geld zu machen, ist für viele Heranwachsende einfach zu groß. Nicht zuletzt deshalb gelten Sportwetten als Einstiegsdroge in die Glücksspielsucht.

Um Jugendliche und junge Erwachsene über die Gefahren von Sportwetten zu informieren, hat die Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern die Broschüre "Wetten, dass du das noch nicht wusstest?", die die Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. und die Niedersächsische Landesstelle für Suchtfragen (NLS) vergangenes Jahr entwickelt und herausgegeben haben, adaptiert. 

Hier geht es zum Download

Hier geht es zur Online blätterbaren Version.

Klappkärtchen Spielfieber

Mit diesen Karten in 8,5x5,5cm können Sie das Computerspiel "Spielfieber" zur Prävention von Glücksspielsucht anderen pädagogischen Fachkräften und Jugendlichen empfehlen. 

Preis: kostenlos

Lieferzeit: zirka 4.10 Tage

Bestellnummer: 14670

Hier können Sie das Werbekärtchen vorab ansehen - Seite 1

Hier können Sie das Werbekärtchen vorab ansehen - Seite 2

Karte "EfA - Entlastung für Angehörige"

Auch Angehörige von Glücksspielern sind häufig starken Belastungen ausgesetzt. Mit "EfA - Entlastung für Angehörige" bietet die LSG eine Anlaufstelle für Hilfesuchende. Die EfA-Werbekarte enthält auf der Rückseite alle wichtigen Information, wie Sie unser Hilfeprogramm erreichen.

Hier downloaden / drucken / speichern

Elternbroschüre in drei Sprachen

Diese Broschüre greift ein äußerst aktuelles und wichtiges Thema für Eltern auf: Viele Jugendliche spielen Glücksspiele und ein Teil von ihnen entwickelt ein problematisches Spielverhalten. Um sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen, bevor sich problematische Verhaltensweisen manifestieren, erhalten Eltern hier Informationen über Glücksspiele, deren Bedeutung für Jugendliche und das damit einhergehende Gefährdungspotential. Zudem erfahren Eltern, wie ein angemessener Umgang mit diesem Thema aussehen kann. Schließlich werden noch Angebote und Kontaktmöglichkeiten zum Hilfssystem im Internet beschrieben. Die Broschüre ist auf Deutsch, Englisch und Türkisch erhältlich.

Vorschau der Broschüre in deutscher Sprache

Vorschau der Broschüre in englischer Sprache

Vorschau der Broschüre in türkischer Sprache

Hier können Sie die Broschüre als Print-Version bestellen (deutsch)

Hier können Sie die Broschüre als Print-Version bestellen (englisch)

Hier können Sie die Broschüre als Print-Version bestellen (türkisch)

Flyer türkische Hotline

Informationsflyer zu unserer türkisch-sprachigen Hotline mit einem kurzen Selbsttest.

Hier in deutscher und türkischer Sprache downloaden / drucken / speichern

Kärtchen türkische Hotline

Info-Kärtchen zu unserer türkisch-sprachigen Hotline im EC-Karten-Format zum Aufbewahren im Geldbeutel

Hier downloaden / drucken / speichern

Evaluation "Spielfieber"

Die Evaluation des interaktiven Browser-Games "Spielfieber" zeigt: Das Spiel schärft den kritischen Blick Jugendlicher auf Online-Games:

Lesen Sie hier die gesamte Evaluation

Hans im Glück

Diese interaktive Methode unterstützt Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte aus Jugendarbeit, Jugendhilfe, Suchthilfe und Gesundheitsförderung dabei, Schüler und Schülerinnen im Klassenverband für das Suchtpotenzial von Glücksspielen zu sensibilisieren.

  

Version zum Ansehen (interaktiv) (etwas längere Ladezeit)

Karte "Dein Einsatz mein Leben"

Wenn Ihr Angehöriger betroffen ist und Sie sich deshalb gestresst, belastet oder ohnmächtig fühlen, können Sie unser Online-Angebot nutzen - hier geht es zur Website.

Hier die Info-Karte downloaden / drucken /speichern

Notfallpass

In den LSG-Notfallpass können Menschen, die mit dem Glücksspielen aufhören möchten, ihre persönlichen Gründe für eine Abstinenz sowie Handlungsmöglichkeiten für kritische Situationen eintragen. Um möglichen Rückfällen vorzubeugen, sollte er immer (z.B. im Geldbeutel) mit sich getragen werden. Im Beratungs- oder Behandlungskontext kann er als therapeutisches Mittel eingesetzt werden.

Download / Vorschau / Druck